Wir über uns
  Aktuell
  Kursprogramm
  Vorankündigungen
  Refresher-Kurse
  Förderungen
  Newsletter
  Referenten
  Anmeldung
  Anfahrt
  Partner

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grundsätzlich haftet die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH nicht für die inhaltliche Richtigkeit und Anwendbarkeit der vermittelten Lehrinhalte.

§ 01 Teilnahmevoraussetzungen
Zur Teilnahme an den vom Fort- und Weiterbildungsinstitut angebotenen Kursen sind Gymnastiklehrer/ Gymnastiklehrerinnen, Physiotherapeuten/Physiotherapeutinnen sowie Sportlehrer/ Sportlehrerinnen berechtigt. Sofern nicht vermerkt ist, dass Kurse ausschließlich den o.g. Berufsgruppen vorbehalten sind, können auch andere Berufsgruppen aus dem medizinischen und bewegungspädagogischen Bereich an den Kursen teilnehmen.

§ 02 Anmeldung
Die Anmeldung muss schriftlich - ggf. auf dem Postweg oder per Fax - oder auf elektronischem Wege unter Verwendung des vom Fort- und Weiterbildungsinstituts jeweils vorgesehenen Anmeldeformulars erfolgen.
Die Anmeldung wird mit der Anmeldebestätigung seitens des Fort- und Weiterbildungsinstituts verbindlich.
Die entsprechenden Kursgebühren müssen per Überweisung auf das Geschäftskonto oder per Scheck 6 Wochen vor Kursbeginn eingehen. Der Zahlungseingang wird nicht gesondert bestätigt. Bei kurzfristiger Anmeldung werden die Gebühren sofort fällig. Die Rücktrittregelung gilt auch dann. Eine Teilnahmebescheinigung mit Kostenausweisung wird am letzten Veranstaltungstag ausgehändigt. Die Ausweisung einer Mehrwertsteuer erfolgt nicht, da die gemeinnützige Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie GmbH umsatzsteuerbefreit ist.
Bitte bei Einzahlungen immer die Kursnummer, das Datum des Kurses und den Namen des Teilnehmenden angeben


Sparkasse Dortmund
Dortmunder Berufskolleg
Kontonummer 241 020 185
BLZ 440 501 99

§ 03 Rücktritt/ Stornierung durch den Kunden
Eine Stornierung durch den Kunden hat schriftlich zu erfolgen. Die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH akzeptiert Stornierungen unabhängig von deren Zeitpunkt grundsätzlich nur gegen Zahlung einer Bearbeitungsgebühr von 15,– €. Die Nichtzahlung der Kursgebühr stellt keine Stornierung dar und führt nicht zur automatischen Abmeldung.
Bis 2 Wochen vor der Veranstaltung erheben wir bei Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 25 % des Teilnehmerbeitrages.
Bei Stornierung in den letzten zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Teilnehmerbeitrages.
Bei Nichtbesuch einer Veranstaltung ohne vorherige Stornierung ist eine Rückerstattung der Kosten nicht mehr möglich.

§ 04 Kursabsagen / Änderungen durch die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik
und Motopädie gGmbH

Die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH behält sich Änderungen der Kurstermine, den Ausfall von Kursen wegen zu geringer Teilnehmerzahl sowie den Austausch der jeweiligen Kursleitung aus organisatorischen Gründen ausdrücklich vor. Die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH haftet nicht für Schadensersatz wegen Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten.

§ 05 Kursreihenfolge
Bei aufeinander aufbauenden Kursen muss die Kursreihenfolge eingehalten werden. Die Reihenfolge ist dem Kursprogramm zu entnehmen.

§ 06 Kursbescheinigungen / Zertifikate
Kursbescheinigungen/ Zertifikate werden nach vollständiger Absolvierung des Kurses erteilt. Bei zeitweiliger Abwesenheit, vorzeitigem Abbruch, unvollständiger Zahlung und nicht bestandener Prüfung werden keine Bescheinigungen/ Zertifikate ausgehändigt.

§ 07 Haftung
Die Haftung der Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH für sämtliche sich aus dem Vertragsverhältnis und sonstigen Rechtsverhältnissen ergebenden Ansprüche wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Gleiches gilt für die Haftung der Erfüllungsgehilfen der Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH. Bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen, die die Kunden an Teilnehmern oder Patienten vornehmen, handeln diese auf eigene Gefahr und Risiko.

§ 08 Datenschutz
Die von Ihnen erworbenen personenbezogenen Daten werden von der Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH gespeichert und ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen genutzt bzw. verarbeitet. Unsere Mitarbeiter sind auf Datenschutz, Verschwiegenheit und Geheimhaltung verpflichtet.

§ 09 Änderungen
Die AGB können durch die Dortmunder Berufskolleg für Gymnastik und Motopädie gGmbH jederzeit geändert werden. Die aktuellen AGB entnehmen Sie bitte unserer Webseite bzw. den Aushängen in unserem Schulungszentrum.
Stand 11 - 2012

Fort- und Weiterbildungsinstitut für Gesundheits- und Bewegungsberufe
Victor-Toyka-Str. 6, 44139 Dortmund, Tel.: 0231-5330753; Fax: 0231-134266

Home
Kontakt
Impressum/Datenschutz

Weiterführende
Links

Motopaedieschule

Gymdo

TSC Eintracht Dortmund